2.2.8. Benutzerverwaltung - Werkstatt - Modulanleitung

Werkstatt - Modulanleitung - 2. Menüführung / 2.2. Einstellungen / 2.2.8. Benutzerverwaltung





Schliessen – Fenster wird geschlossen, Änderungen werden direkt übernommen.

 

Auf der linken Seite werden alle SORBA-Benutzer aufgelistet.
Gruppen-Accounts werden nicht angezeigt, man muss pro Benutzer die Einstellungen vornehmen.
Standardmässig hat der Benutzer keine Rechte in der Werkstatt.

 

Auf der rechten Seite werden die Rechte für den gewählten Benutzer festgelegt.

Benutzer – Zeigt den aktuell ausgewählten Benutzer, für den man die Benutzerrechte anpasst.

Formatvorlagen anpassen – Erlaubt dem Benutzer die Druckformate anzupassen.

Drucken – Blendet die Menügruppe „Drucken“ ein / aus. Damit werden Auswertungen erlaubt.

Ersatzteilstamm bearbeiten – Erlaubt dem Benutzer den Zugriff auf „Einstellungen/Ersatzteilstamm“.

Tätigkeiten bearbeiten – Erlaubt dem Benutzer die Tätigkeiten zu bearbeiten.

Intervalle bearbeiten – Erlaubt dem Benutzer die Service Intervalle auf den Anlagen zu bearbeiten / hinterlegen.

Inventar Zusatzdaten Bearbeiten – Diverse zusätzliche Informationen zu der Anlage bearbeiten.

Inventar Ersatzteile Bearbeiten –

Ansicht anpassen –

Neue Arbeit erstellen –

Bestehende Arbeit bearbeiten –

Dokumenten Explorer bearbeiten –

Maschinen Stundenrapport anzeigen –

Daten verbuchen –

Fällige Wartungen -

Vorheriger Artikel: 2.2.7. Anfangsstand buchen

Nächster Artikel: 2.2.9. Verzeichnisstruktur

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.