Baustellenzeit - 4. Die Baustellenzeit im Wochenrapport / 4.1. Aufbau

Neuerung "Wochenrapport mit Zeiterfassung" ab Version 21.1

Wochenrapport

Neuerung "Wochenrapport mit Zeiterfassung" ab Version 21.1

 

Im Wochenrapport lässt sich das Fenster der Baustellenzeiterfassung des jeweiligen Tages öffnen, in dem das entsprechende Datum mit dem Cursor angewählt und anschliessend der Menüpunkt "Zeiterfassung" gewählt wird:

Hier im Fenster der Baustellenzeiterfassung lassen sich nun für den Mitarbeiter minutengenau die Arbeitszeiten und Pausen rapportieren:

  1. Datum: Entspricht dem markierten Datum im Wochenrapport bevor die Zeiterfassung geöffnet wurde. Das Datum kann direkt hier gewechselt werden.
  2. Zeit von: Angabe der Startzeit
  3. Zeit bis: Angabe der Endzeit
  4. Lohnart: Angabe der zu verwendenden Lohnart (z.B. Arbeitsstunden, Nachtarbeitsstunden, Pause usw.). Auswahl lässt sich mit Doppelklick öffnen.
  5. Dauer: Die aus der Angabe der Start- und Endzeit resultierende Anzahl Stunden.
  6. Auftrags-Nr.: Auftragsnummer des gewählten Projektes, für welches die erfasste Zeit gelten soll. Die Auswahl kann mittels Doppelklick geöffnet werden.
  7. Projektbeschr.: Projektbeschreibung des gewählten Projektes.
  8. Total Menge (exkl. Pausen): Summierung der Dauer über alle Zeiten. Pausen (grüne Zeilen) werden dabei nicht berücksichtigt. Die 'Pausen-Lohnart' muss zwingend der Lohnart-Gruppe Nr. 5 zugeteilt sein. Nur so wird die Dauer der Pause nicht eingerechnet und färbt sich grün.

  1. Vorlage laden: Über Vorlage laden können vordefinierte Zeiten (Arbeitszeiten und Pausen) in die Zeiterfassung des Mitarbeiters geladen werden.


    Im nächsten Fenster muss das Projekt gewählt werden, auf welches die Zeiten geschrieben werden sollen:


    Zeiten aus der Vorlage werden eingefügt:

  2. Zeiten nach rechts kopieren: Die auf dem gewählten Datum erfassten Baustellenzeiten werden auf die folgenden Tage kopiert. Dabei öffnet sich ein Kalender, in welchem angegeben werden kann, bis zu welchem Datum, welches sich in dieser Woche befindet, die Zeiten kopiert werden sollen:

  3. Alle löschen: Löscht alle Datensätze im Fenster der Baustellenzeiterfassung des gewählten Datums.

Vorheriger Artikel: 3.1.1. Weiterer Ablauf

Nächster Artikel: 4.1.1. Weiterer Ablauf

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich