Wieso bleibt das mySorba beim Öffnen eines Grundkatalogs hängen?

Folgen

Antwort
Wählen Sie über den Sorba Würfel den Menüpunkt "Workflows" an.


Danach wählen Sie im Register "Fenster" den Menüpunkt "Änderungen/Korrekturen".


Suchen Sie in der Spalte "Einstellung" nach der Änderung "BuildUp-Bereich anzeigen" und entfernen Sie die Markierung.

Nach einem Neustart von mySorba können Sie die Grundkataloge im DevisQuick wieder öffnen.

Hinweis

Benötigen Sie den BuildUp-Bereich und können diesen nicht öffnen, senden Sie folgende Checkliste an Ihre lokale IT, um die Berechtigungen korrekt zu setzen: mySORBA - Firewall Einstellungen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich