4. Archiv - Belege Archivieren / anzeigen - Visumskontrolle - Modulanleitung

Folgen

Visumskontrolle - Modulanleitung - 4. Archiv - Belege Archivieren / anzeigen

Neuerung "Archiv - Belege archivieren" ab Version 21.1

Sobald ein Beleg in der Visumskontrolle erledigt wird, ist die Bearbeitung in diesem Modul abgeschlossen. Weiterführende Aktionen werden in den entsprechenden Module ausgeführt.
Um die Übersicht zu wahren und die Performance im Modul "Visumskontrolle" zu verbessern sollten in regelmässigen Abständen die Daten archiviert werden.

Belege archivieren

Erledigte Belege werden in der Hauptansicht über das Register "Extras / Archivieren" archiviert.
Die zu archivierenden Belege müssen im Kredi-Journal den Status "Erledigt" haben.
Dabei ist es egal, ob der Beleg storniert oder bezahlt ist.
Offene Belege werden in keinem Fall archiviert.

  1. Extras / Archivieren
    Hinweis
    Ein Zurückholen der Datensätze ist nicht vorgesehen!
    Sie bleiben aber im Kredi-Journal bestehen, es sind nur die Einträge in der Visumskontrolle selber davon betroffen.
  2. Datumsbereich eingeben (Rechnungsdatum vom Beleg ist ausschlaggebend)
  3. OK - Die Belege werden archiviert und in das Archiv* verschoben.
    Abbrechen - Vorgang wird abgebrochen.
     
    mceclip1.png

*Physikalisch liegt das Archiv im folgenden Pfad:
"Domain\<Domäne>\Work\AQDAT\KFM\archiv\KV" -> kvCtrlJournal.dbf & kvCtrlImgTbl.dbf

 

Archivierte Belege anzeigen

Ein Zurückholen der Datensätze ist nicht vorgesehen, da es sich um erledigte Belege handelt, welche sowieso im Kredi-Journal weiterbearbeitet werden müssten.

Sie können aber trotzdem noch über die Suchfunktion aufgefunden werden:

  1. Allgemein / Beleg suchen
  2. Beleg-Nr (vom Eintrag im Kredi-Journal).
     
    mceclip2.png
Neuerung "Archiv - Belege archivieren" ab Version 21.1

 

Vorheriger Artikel: 3. Schema Ablauf ScanClient und Visumskontrolle

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich