3.2. Import von tel.search.ch - Neue Adresse ab Telefonbuch - Adressquick - Modulanleitung

Folgen
Print Friendly and PDF

Adressquick - Modulanleitung - 3. Adressdatei bearbeiten / 3.2. Import von tel.search.ch - Neue Adresse ab Telefonbuch

Eine neue Adresse kann auch ab tel.search.ch importiert werden:

  1. Import/Export -> Import von tel.search.ch
  2. es öffnet sich automatisch der Suchdialog
     
    mceclip0.png
  3. Nach anklicken von "OK" werden die Suchresultate angezeigt.
    Klicken Sie auf "Extras / Adresse übernehmen" (F7) um eine spezifische Adresse zu übernehmen.
    Es wird direkt eine neuer Datensatz im AdressQuick eröffnet.
    Sie können diesen nun mit "F8" überarbeiten.

 

Neuerung "Eigener tel.search.ch-Key erfassen - auf Domäne abgelegt" ab Version 21.1

Eigener tel.search.ch-Key

Ohne spezielles zutun verwendet das mySORBA-Workspace einen allgemeinen Schlüssel für das Abfragen von Adressen. tel.search.ch limitiert die Suche nach Adressen über diese Schnittstelle.
Erfasst man einen eigenen Schlüssel, dann ist dieser nur für die entsprechende Domäne genutzt und das Limit ist so auf die eigene Firma beschränkt.

Eigener tel.search.ch-Key erfassen

  1. AdressQuick -> Import/Export / Import von tel.search.ch
  2. Extras / Eigener tel.search.ch-key
  3. Den Schlüssel im Fenster eingeben -> OK
  4. Für weitere SORBA-Domänen wiederholen.

Eigener tel.search.ch-Key beantragen

  1. gehen Sie auf: https://tel.search.ch/api/getkey und folgen Sie den Anweisungen.
    Help Center Artikel: tel.search.ch-Key erfassen – AdressQuick
Neuerung "Eigener tel.search.ch-Key erfassen - auf Domäne abgelegt" ab Version 21.1

 

Vorheriger Artikel: 3.1. Neue Adresse / Erfassungsmaske F8

Nächster Artikel: 3.2.1. Bezugspersonen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich