Sollzeiten auf Mitarbeiter fehlen – Lohnbuchhaltung

In diesem Artikel geht es darum, die Sollzeiten für die Mitarbeiter zu definieren.

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387

Sollzeiten auf Mitarbeiter fehlen

Dies kann unterschiedliche Gründe haben:

  1. Fehlen die Sollzeiten auf sämtlichen Mitarbeiter, wurde möglicherweise das neue Jahr noch nicht importiert und verteilt.
  2. Fehlen die Sollzeiten nur auf bestimmten Mitarbeiter (z. B. neu eingestellte), dann kann man diese noch speziell neu generieren lassen:

    Von Datum wählen:


    Bis Datum wählen:


    Tipp

    Die Sollzeiten-Tabelle sollte immer für das gesamte Jahr ausgefüllt sein, sonst stimmen die Jahressollstunden nicht.
    Das Von ... Bis Datum sollte nur eingegrenzt werden, wenn man bestimmte Korrekturen übernehmen möchte.


    Ja - Sollzeiten werden aber der Firma generiert.
    Nein - Sollzeiten werden ab der Kategorie generiert.



    Achtung

    Beim Verlassen der Maske, nicht vergessen die Änderungen zu speichern!

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

Sollzeit definieren

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.