Buchungszeitraum ist nicht freigegeben

In der Anlagebuchhaltung kann bei der Funktion "Neu berechnen" folgende Meldung auftreten: Buchungszeitraum ist nicht freigegeben

 

 

Die Warnung erscheint, wenn in den Fibu-Einstellungen nicht die komplette Periode (Start- und Enddatum) des Abschreibungslaufes bebuchbar ist.  

 

 

Somit müssen die Fibu-Einstellungen angepasst werden, damit die Warnung nicht mehr wiedergegeben wird. Unter Fibuquick/Sorba-Icon/allgemeine Einstellungen/KFM-Quick/FiBu-Einst.  kann das Datum "Buchen erlaubt ab" eingestellt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.