9.3. Beispiel einer Soll-Buchung - FibuQuick - Modulanleitung

FibuQuick - Modulanleitung - 9. Buchungen / 9.3. Beispiel einer Soll-Buchung

S/H
Wählen Sie zwischen einer Soll- oder Habenbuchung aus.

Kto/Kart
Konto/Kostenart

KST/KTR
Entsprechende Kostenstelle resp. Kostenträger, falls in den Fibu-Einstellungen die Option Kostenstellen aktiviert wurden.
(Siehe: 4.2 Fibu-Einstellungen)

GKto/GKart
Gegen-Konto resp.
Gegen-Kostenart.

GKST/GKTR
Entsprechende Gegen-Kostenstelle resp. Gegen-Kostenträger, falls in den Fibu-Einstellungen die Option Kostenstellen aktiviert wurden.
(Siehe: 4.2             Fibu- Einstellungen

Beleg-Datum
Aktuelles Tagesdatum, kann überschrieben werden.

Tipp
Falls nur das Valuta-Datum angepasst werden soll, wählen Sie das Register BEARBEITEN und klicken Sie dann auf den Button setzen/ändern des Valutadatums des aktuellen Beleges.

Geben Sie das Valuta Datum ein und bestätigen Sie mit OK.

Beleg-Nummer

Beleg-Betrag

MWST-Verbuchung
Falls MWST-relevante Konti gewählt werden, erscheinen die entsprechenden MWST- Angaben (Code, Satz) hier automatisch.

Buchungstext
Tragen Sie den gewünschten Buchungstext ein.

Buchungs-Vorlage

Sofern Standardtexte resp. Buchungsvorlagen mit den entsprechenden Konti, Kostenarten etc. vordefiniert sind, kann für immer wiederkehrende Buchungen hier die gewünschte Buchungsvorlage ausgewählt werden. Die vordefinierten Daten (Konti, ev. Kostenarten, Betrag) werden dabei automatisch eingetragen.

Siehe auch: 6.4 Standardtexte /       Buchungsvorlagen definieren

 

Vorheriger Artikel: 9.2. Normalbuchung erfassen

Nächster Artikel: 9.4. Beispiel einer Haben-Buchung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.