3.2. Geplante Kostenelemente bearbeiten / verschieben - Ressourcenplanung - Modulanleitung

Folgen

Ressourcenplanung - Modulanleitung - 3. Planung / 3.1. Kostenelemente planen / 3.2. Geplante Kostenelemente bearbeiten / verschieben

Folgende Varianten stehen für das Bearbeiten bzw. Verschieben von geplanten Kostenelementen zur Verfügung.

  • Das geplante Kostenelement in der Kalenderansicht mit dem Cursor greifen und per Drag&Drop auf dem neuen gewünschten Tag oder gar auf einer anderen Ressource absetzen.



  • Das geplante Kostenelement am Anfang oder am Ende des Terminbalkens greifen und vergrössern bzw. verkleinern.




     
  • Mit einem Doppelklick lässt sich die Dialogmaske des geplanten Kostenelements öffnen. In der Dialogmaske können nun die gewünschten Änderungen vorgenommen werden.



  • Markierte geplante Kostenelemente können mit einem Rechtsklick in der Zeile einer anderen Ressource dahin verschoben werden.


     

Vorheriger Artikel: 3.1.5. Spezialfall Menüpunkt «Kostenelemente einfügen»

Nächster Artikel: 3.3.1. Kalender (Excel)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich