KrediQuick - Neuerungsliste 2021

Folgen
Print Friendly and PDF

Version: 21.2

PDF öffnen im Fenster "Zahlstelle neu erfassen"

Neu kann der zu buchende Beleg direkt aus dem Fenster "Zahlstelle neu erfassen" heraus geöffnet werden.

Optimierte Adressauswahl im Fenster "Zahlstelle neu erfassen"

Neu können im Fenster "Zahlstelle neu erfassen" bestehende Adressen direkt über die Felder "Adress-Nr." und "Suchname" ausgewählt werden.

PDF-Zeichnungsfunktionen: Kreuz, Markierung und Haken

Die PDF-Zeichnungsfunktionen wurden mit den Werkzeugen "Kreuz, Markierung und Haken" erweitert.

Frage / Antwort direkt in Kredimaske

Neu existiert in der Kreditorenbuchungsmaske der Bereich "Frage / Antwort". Damit ist es möglich Fragen und Antworten zum Beleg / zur Rechnung direkt in der Kreditorenbuchungsmaske zu erstellen.

Zahlungsvorschlag verwerfen - autom. Sicherung löschen

Sobald ein Zahlungsvorschlag erstellt wird, macht es eine automatische Sicherung des Zahlungslaufes (.kzl). Beim Zahlungsvorschlag verwerfen kommt neu die Abfrage ob man diese Sicherungsdatei ebenfalls löschen möchte. Ansonsten kann man dies wie bis anhin über die Funktion "Datei / Zahlungsvorschlag löschen" von Hand machen.

Skontoeingabe bei Zahlungslauf erlauben (Einstellung statt Hotfix)

Der ehemalige Hotfix "Berechnung von Skontobetrag nach Eingabe Zahlungsbetrag gemäss Konditionen" ist neu in den Debi/Kredi-Einstellungen als Option "Skontoeingabe bei Zahlungslauf erlauben" zu finden.
Er muss eventuell nach dem Update neu aktiviert werden.

Zahlungsvorschlag DevExpress drucken (Totalisierung nach Lieferant)

Im Zahlungsvorschlag gibt es neu den Ausdruck "Zahlungsvorschlag DevExpress drucken".
Dieser hat ein paar Neuerungen wie zum Beispiel das Totalisieren nach Liefereant.

Version: 21.1

Unterstützung Creditor Reference (SCOR)

In den Kreditoren werden jetzt Belege mit der Creditor Reference (SCOR) ebenfalls unterstützt.

  

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich