23.2. Konti/Kostenarten - FibuQuick - Modulanleitung

Folgen
Print Friendly and PDF

FibuQuick - Modulanleitung - 23. Stammdaten / 23.2. Konti/Kostenarten

 

Neuerung "Konten & Kostenstellen: Gliederungen global anpassen" ab Version 21.1

Gliederungen global anpassen

Im Kontenplan können die Gliederungen über mehrere Konten auf einmal angepasst werden. Dazu müssen die gewünschten Konten auf der linken Seite markiert werden:



Dann mit "Konto/K-Art bearbeiten" die Erfassungsmaske des ersten Kontos öffnen:

mceclip1.png

Ins Register "Klassierung" wechseln und dort bei der gewünschten Stufe die Änderung vornehmen bzw. eine neue Stufe erfassen. Bei einer neuen Stufe zuerst die Nummerierung eingeben und das Feld verlassen. Es erscheint folgende Abfrage:

mceclip2.png

Anschliessend kann die Bezeichnung erfasst werden und das Feld wieder verlassen. Es erscheint nochmals eine Meldung:

mceclip3.png

Fenster mit OK verlassen:

mceclip4.png

Im Journal sind für die markierten Konten nun dieselben Werte in der neuen Stufe erfasst:



Will eine Gliederung über mehrere Konten gelöscht werden, dann müssen wiederum alle benötigten Konten markiert sein, ins Erfassungsfenster eingestiegen und anschliessend (wichtig!) zuerst die Bezeichnung gelöscht werden:

mceclip6.png

Anschliessend kann die Nummerierung gelöscht und die Meldung bestätigt werden:

mceclip7.png

Fenster mit OK verlassen.

Im Journal ist ersichtlich, dass für alle markierten Konten die Gliederung entfernt wurde:



Hinweis: Mit derselben Handhabung können auch die Gliederungen mehrerer Kostenstellen editiert werden.

Neuerung "Konten & Kostenstellen: Gliederungen global anpassen" ab Version 21.1

 

Neuerung "Filterzeile für Kostenstellen und den Kontenplan" ab Version 21.1

Filter im Konten- und Kostenstellenplan

Im Rahmen dieser Neuerung wurde der Dialog des Konten- und Kostenstellenplanes überarbeitet. Neu ist eine Filterzeile. Diese erlaubt es nach einem Konto oder einer Gliederung zu filtern. Anschliessend werden nur noch die gefilterten Werte angezeigt. 

Die Anpassung gilt für den Kontenplan und die Kostenstellen. Die neue Filterzeile befindet sich oberhalb des ersten Kontos. 

 

 

Neuerung "Filterzeile für Kostenstellen und den Kontenplan" ab Version 21.1

 

Neuerung "KoRe-Gliederung global mutieren" ab Version 21.2

KoRe-Gliederung global anpassen

Im Rahmen dieser Neuerung wurde die Mutation der KoRe-Gliederung erweitert. Neu ist es ebenfalls möglich, die Gliederung der KoRe-Auswertung global anzupassen. Vorher war dies schon bei der Totalisierung Deckungsbeitragsrechnung und Totalisierung KoRe-Auswertung möglich. Das Vorgehen ist bei der globalen Anpassung der Totalisierung und Gliederung der KoRe gleich.

Um eine solche Gliederung global anzupassen mit der Maus auf eine gewünschte Klassierung (Stufe 1-10) stehen und auf Konto / K-Art bearbeiten klicken. Anschliessend die Totalisierung oder Gliederung der KoRe anpassen. 

Beispiel:

Mit dem Mauszeiger auf die Gliederung stehen, welche global angepasst werden soll.
In diesem Beispiel ist das die Gliederung 2 --> 44 Aufwand für Drittleistungen (Dienstl.)
Anschliessend auf Konto / K-Art bearbeiten klicken. 

Unter KoRe-Auswertung kann nun die gewünschte Gliederung oder Totalisierung angepasst werden. 
Sobald das Auswahlmenü geöffnet wird, erscheint folgende Abfrage: Wollen Sie alle Konten der Gliederung [44] diese Stufe zuweisen? 
Ja --> Alle Konten mit der Stufe 44 erhalten die neue Gliederung. 
Nein --> Nur das gerade bearbeitete Konto erhält die neue Gliederung

mceclip3.png

Anschliessend kann der Bearbeitungsdialog mit OK verlassen werden. 

Hinweise:

  • Wird ein Filter gesetzt, kann die globale Anpassung nur auf den eingefilterten Konten erfolgen. 
  • Wird der Bearbeitungsdialog mit Zurück verlassen und die Abfrage wurde mit JA bestätigt, wird die Mutation auf allen Konten vorgenommen ausser auf dem, welches mit Zurück verlassen wurde.

 

Neuerung "KoRe-Gliederung global mutieren" ab Version 21.2

 

Vorheriger Artikel: 23.1. Kipp-Konto (Minusaktiv-Konto) definieren

Nächster Artikel: 23.3. Bewegungsarten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich