KrediQuick - Modulanleitung

Inhaltsverzeichnis

1. Welchen Zweck verfolgt das Kredi-Journal 2. Programmstart 3. Was befindet sich im Kredi-Journal

4. Einstellungen

5. Mehrwertsteuertabelle bearbeiten 6. Konti/Kostenarten bearbeiten 7. Standard-Zahlungskonditionen definieren 8. Fremdwährungstabelle bearbeiten 9. Lieferantenadresse erfassen 10. Lieferanten Zahlstellen 10.1. Beispiele verschiedener Lieferantenzahlstellen 10.2. Clearing erfassen (Banken.DBF für CHF) 10.3. IBAN erfassen (z.B. für Deutschland) 10.4. Zusammenstellung IBAN-Code Schweiz (21 Zeichen) 10.5. Zusammenstellung IBAN-Code Deutschland (22 Zeichen) 10.6. Zusammenstellung IBAN-Code Österreich (20 Zeichen) 10.7. Zusammenstellung IBAN-Code Italien (27 Zeichen) 10.8. Zusammenstellung IBAN-Code Frankreich (27 Zeichen) 11. Firmen-Zahlstellen erfassen 12. Lieferantenrechnungen (Gutschrift) erfassen 12.1. Lieferanten-Zahlstelle erfassen 12.2. Rechnung (Gutschrift) erfassen 13. Buchungstext 14. Splittung des Aufwand-Kontos 15. Splittung des Auftrages 16. Lieferanten-Rechnung buchen 17. Erfasste Gutschrift kontrollieren 18. Übersicht Lieferanten-Zahlstellen 19. Beispiele verschiedene Lieferantenzahlstellen 19.1. Roter Einzahlungsschein nur mit PC-Konto 19.2. Roter Einzahlungsschein mit Bankverbindung 19.3. Blauer oder Oranger Einzahlungsschein (VESR) 20. Lieferantenrechnung erfassen mit Belegleser / Scanstift (MyPen) 21. Korrektur einer Lieferantenrechnung 22. Offene Gutschrift geltend machen 23. Lieferantenrechnung nach Fibu exportieren (verbuchen) 24. Zahlung von Lieferantenrechnungen 24.1. Neuer Zahlungslauf vorbereiten 24.2. Einzelne Rechnungen nicht bezahlen 24.3. Zahlungsvorschlag speichern unter / Zahlungsvorschlag öffnen 24.4. Schriftlicher Zahlungsauftrag erstellen 24.5. DTA-Zahlungsauftrag erstellen 25. Zahlungen sind bestätigt 26. Zahlung einer Einzelrechnung 27. Zahlungen nach Fibu exportieren (verbuchen)

28. Auswertungen / Drucken

28.1. Schnellinfo 28.2. OP-/Fälligkeits-Listen drucken 28.3. Kontoauszug drucken
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.