2.1.1. Allgemein - Visumskontrolle - Modulanleitung

Folgen
Print Friendly and PDF

Visumskontrolle - Modulanleitung - 2. Modul Visumskontrolle / 2.1. Übersicht Modul Visumskontrolle und Visiererlogik erklärt / 2.1.1. Allgemein

Allgemeines

Jede Maske in der Visumskontrolle ist identisch aufgebaut. In der oberen Hälfte sind alle eigenen offenen Belege, unten links sind alle Benutzer welche in diesem Visierungsprozess involviert sind aufgeführt. Auf der rechten Seite sind alle Fragen aufgeführt, welche zu diesem Beleg gestellt wurden.









 

Neuerung "Skonto im Journal einblenden" ab Version 19.1

In der Visumskontrolle werden neu die Konditionen angezeigt. Das Feld kann über die rechte Maustaste / Spaltenauswahl eingeblendet werden. Das Feld kann mit der linken Maustaste gepackt und hineingezogen werden. 

 

Neuerung "Skonto im Journal einblenden" ab Version 19.1

 

Neuerung "Feld Rechnungsbetrag anzeigen" ab Version 21.1

Der Rechnungsbetrag vom Beleg kann als Feld in Ergänzung zum Rechnungs OP-Betrag eingefügt werden.

Neuerung "Feld Rechnungsbetrag anzeigen" ab Version 21.1

 

Neuerung "Lieferanten Rechnungs Nr. anzeigen" ab Version 20.2

Im Rahmen dieser Neuerung wurde die Visumskontrolle mit einem weiteren Feld ergänzt. 
Das Feld lautet Lieferanten Rechnungs Nr.. Wird nun beim buchen eines Beleges die Rechnungsnummer des Lieferanten eingetragen, ist diese anschliessend in der Visumskontrolle ersichtlich. 

Das Feld ist in der Hauptansicht sowie in der Ansicht "Belege visieren" vorhanden. 

Hinweis:
Sollte das Feld nicht automatisch ersichtlich sein, kann das Feld mittels Rechtsklick/Spaltenauswahl eingeblendet werden. 

Neuerung "Lieferanten Rechnungs Nr. anzeigen" ab Version 20.2

 

Ansicht Kreditoren aktiv

Hat der angemeldete Benutzer die Berechtigungen für das Kreditoren-Journal, sind alle Menüfunktionen aktiv.

Neuerung "Neue Icons und angepasstes Erscheinungsbild in der Visumskontrolle" ab Version 22.2

mceclip1.png

Neuerung "Neue Icons und angepasstes Erscheinungsbild in der Visumskontrolle" ab Version 22.2



Aktionen

  • Belege zuordnen Über diese Funktion werden Belege kontiert (oranger Punkt bedeutet, dass offene Belege vorhanden sind).
  • Belege visieren Visierungsansicht mit den 3 Optionen zur Visierung wird geöffnet (weitere Infos Ablauf)

Beleg

  • Beleg freigeben Diese Funktion bewirkt eine Übersteuerung des Systems. Hier ein Bsp.: Ein Beleg wird von einem Visierer als nicht OK visiert, dieser Beleg müsste nun storniert und neu erfasst werden. Mit dieser Option kann der Beleg jedoch trotz Visum nicht OK von der Buchhaltung umgebucht statt neu erfasst werden
    Neuerung "Beleg freigeben auf Berechtigung legen" ab Version 21.1

    Diese Funktion kann über das definierte Benutzerrecht in den Debi/Kredi-Einstellungen gesteuert werden:

    Dazu muss der Haken für "Vereinfachte Visumserteilung aktiv" gesetzt sein.
    mceclip3.png

    Im Beispiel wird die Funktion über das "KFM-Userrecht 1" gesteuert, das bedeutet, nur Benutzer welche den Haken in der SORBA-Benutzerverwaltung gesetzt haben, dürfen diese Funktion ausführen.

    Neuerung "Beleg freigeben auf Berechtigung legen" ab Version 21.1
  • Bemerkungen bearbeiten Erfasste Bemerkungen überarbeiten
  • Visierer ändern Hier kann jederzeit der Visierungsprozess geändert werden
  • Beleg stornieren Löschen ist, sobald ein Beleg in der Visumskontrolle erfasst wurde, nicht mehr möglich. Ein Beleg kann nur storniert werden. Der Beleg wird aus der Visumskontrolle entfernt. Im Kredijournal und Fibujournal wird eine Storno Buchung erstellt.
    Neuerung "Beleg nach Storno löschen" ab Version 20.2

    Nach dem Bestätigen der Storno-Abfrage, kann der Beleg zum Löschen in der Kreditoren-Buchhaltung freigegeben werden. Ansonsten bleibt der Haken "SCAN_BELEG" bestehen und der Beleg ist weiterhin für das Löschen gesperrt.

    mceclip0.png

    Neuerung "Beleg nach Storno löschen" ab Version 20.2
  • Beleg suchen Nach einem Zahlungslauf wird die Liste Alle visierten Belege geleert. Über die Funktion Belege suchen
    werden alle archivierten und offenen Belege angezeigt

Journalfilter

  • Eigene Belege ToDo Hier sind alle an die entsprechende Person zugewiesenen Belege drin. Die Liste signalisiert dem User, dass er noch Belege zu visieren hat
  • Visum nicht OK Alle Belege welche von Bauführern als nicht OK visiert wurden, sind hier aufgeführt
  • Visum fehlt: Alle Dieser Filter zeigt alle Belege auf, die noch in Bearbeitung sind und nicht fertig visiert wurden
  • Neuerung "neuer Journalfilter - Visum fehlt: Benutzer" ab Version 22.1

    Visum fehlt: Benutzer: - Zeigt alle offenen Belege, aller Benutzer. Dabei wird pro Benutzer wo der Beleg noch Pendent ist ein Eintrag generiert. Das bedeutet, dass ein Beleg mehrfach in der Liste auftauchen kann. Zur besseren Übersicht, hat dieser Filter aber eine Spaltenüberschrift, wo man die Felder zum Beispiel nach Benutzer - Beleg-Nr gruppieren kann.
    Der Button ist nur sichtbar für Benutzer mit dem Benutzerrecht "Krediquick" für das Kreditoren-Journal.

    Die Gruppierung und ein allfälliger Filter wird nicht gespeichert und ist beim nächsten Programmstart wieder zurückgesetzt worden, damit Belege nicht übersehen werden.

    Neuerung "neuer Journalfilter - Visum fehlt: Benutzer" ab Version 22.1
  • Eigene visierten Belege Belege die der angemeldete Benutzer freigegeben hat.
  • Visierte Belege (Offen)
    Neuerung "Neuer Journalfilter Visierte Belege (offen)" ab Version 20.1

    Dieser Filter zeigt alle Kreditoren-Belege im Journal an, welche komplett bezahlt und komplett visiert sind.

    Neuerung "Neuer Journalfilter Visierte Belege (offen)" ab Version 20.1
  • Alle visierten Belege Hier sind alle visierten Beleg drin. Sobald ein Zahlungslauf erstellt wird, wird die Liste geleert und die Belege archiviert
Neuerung "In Belegvorschau mit Pfeiltasten den Beleg verschieben" ab Version 19.2

Hat man in der Belegvorschau gezoomt, kann man mit den Pfeiltasten der Tastatur die Ansicht verschieben.

Neuerung "In Belegvorschau mit Pfeiltasten den Beleg verschieben" ab Version 19.2

 

Ansicht Kreditoren nicht aktiv 

Die reduzierte Ansicht (Kreditoren nicht aktiv) sieht so aus, die Funktionalität der vorhandenen Menüfunktionen ist analog zu der kompletten Ansicht:



 

Neuerung "Optimierungen Visumskontrolle" ab Version 19.2

Wir haben der Visumskontrolle mehrere kleinere aber praktische Anpassungen spendiert:

  • Beleg Anzeigen - Neuer Menüpunkt in der Hauptansicht.
  • Dezimalstellen für Mengen und Preise in der Lieferscheinkontrolle und Temporärkontrolle.
  • Bemerkung der Kreditoren-Rechnung in die Ansichten der Visumskontrolle übernommen.
  • Menüpunkt "Filter aufheben" in der Hauptansicht.
  • Fenstereinstellungen der Ansichten speichern.
Neuerung "Optimierungen Visumskontrolle" ab Version 19.2

 

Vorheriger Artikel: 2.1. Übersicht Modul Visumskontrolle und Visiererlogik erklärt

Nächster Artikel: 2.1.2. Auswertung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich